Salonlöwen

Musik-Comedy

 

Humburg-Haus
Barmstedt, Chemnitzstr. 10

Freitag, 12.03.2021
Beginn: 20.00 Uhr

Eintritt: 18,-- EUR Vorverkauf / 20,-- EUR Abendkasse
 

 
Neu: Salonlöwenzahn!

Die Dompteure der Salonmusikcomedy sind zurück: Sebastian Coors und Norbert Lauter präsentieren ihr neues Programm „Salonlöwenzahn“.

Bissig und komisch singt Sebastian Coors eigene Lieder über nervige Nachbarn, Instagramopfer und absurde Kindernamen. Natürlich wieder im ironischen Stil der Zwanziger Jahre. Spielerisch dressiert Norbert Lauter dazu nicht nur das Piano.

Bereits mit Ihrem ersten Programm „Salonlöwengebrüll“ feierten die Musikkomiker viele Erfolge, tourten auf Kreuzfahrtschiffen um die Welt und wurden Preisträger beim Rösrather Kabarettfestival. Mit „Salonlöwenzahn“ brüllen die beiden jetzt noch ein böses bisschen bissiger.

Sebastian Coors, Sänger, Komponist: Sebastian Coors studierte an der Folkwang Hochschule in Essen Schauspiel, Gesang und Tanz. Nach seiner Ausbildung spielte er an verschiedenen Theatern, wie dem Opernhaus Passau, dem Tiroler Landestheater, den Domfestspielen Bad Gandersheim, dem Städtetheater Landshut und den Burgfestspielen Bad Vilbel in verschiedenen Musical- und Schauspielproduktionen. Parallel dazu schreibt er seit Längerem eigene Lieder und Songs.


Norbert Lauter, Pianist: Der Pianist Norbert Lauter beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Liedbegleitung. So spielte er bereits mit dem Chansonier Jens Förster und der Sängerin Patrizia Klotz, mit denen er auch eigene CDs veröffentlichte. Langjährige Erfahrungen im Kleinkunstbereich sammelte er auch als musikalischer Leiter der Kleinkunstbühne „Covenartis“ in Wertheim. Außerdem war er Finalist des Wettbewerbes „Works in Progress“ des Deutschen Musicalkongresses und mehrere Jahre musikalischer Leiter verschiedener Musicalproduktionen. Zuletzt veröffentlichte er sein Soloprogramm „Lauter Verrückte“.